Natur-Erlebnis-Tag

04.10.2019

Natur erleben…

Am 21. September 2019 fand im und um den alten Saal herum ein „Natur-Erlebnis-Tag“ für unsere Ohlweiler Kinder statt.

Insgesamt 16 Kinder im Alter zwischen 2 und 14 Jahren bastelten und werkelten gemeinsam und erfuhren so einiges über Natur und Tiere.

Um 10:00 Uhr ging es los mit einer kurzen Begrüßung und der Gruppeneinteilung. Die Schulkinder zimmerten unter der fachmännischen Anleitung von Frank Federhenn und mit geduldiger Unterstützung von Jenny Apelt und Jochem Reinholdt ihren eigenen Vogelnistkasten. Diese Nistkästen waren von Herrn Federhenn so vorbereitet, dass der Bausatz relativ schnell zusammengeschraubt war. Die persönliche Gestaltung durfte allerdings nicht fehlen. So wurde das Holz geflämmt; Dachpappe wurde auf das Dach genagelt; und ein selbst gebranntes Namensschild wurde angebracht. Direkt nach der Fertigstellung wurden die Nistkästen an geeigneten Stellen in Ohlweiler aufgehängt. Die Kinder wurden von Herrn Federhenn belehrt, sich um ihren Nistkasten zu kümmern und diesen im Frühjahr, rechtzeitig vor der Nistzeit, zu säubern.

Franziska Reinholdt, Lena Apelt und Jasmin El’Hrizi betreuten die Kindergartenkinder, die ihre Bastelaktion mit einem Waldspaziergang begannen. Hierbei wurden all die Naturdinge gesammelt, die nötig waren, um den kleinsten Wald der Welt zu basteln. Auch hier hatte Herr Federhenn vorgesorgt. Von den Kleinen wurde das Innere eines entsprechend präparierten Schuhkartons so gestaltet, dass mit einem Blick durch die Gucklöcher des Kartons die Geheimnisse des Waldes entdeckt werden konnten.

Mit einer frisch gegrillten Wildwurst wurde sich gestärkt, bevor es dann mit weiteren Aktionen weiterging. Ein weiterer Höhepunkt stellte am Nachmittag die Erlebnisschule Wald und Wild dar, die von Franziska Reinholdt betreut wurde. Hierbei handelt es sich um einen mit Tierpräparaten und weiteren entdeckenswerten Tiersachen ausgestatteten Anhänger des Landesjagdverbandes. Nun wurde mit vollem Eifer gerätselt, gefühlt, gepuzzelt, gefragt, gewusst, gestaunt, gemalt, gespielt und viel gelacht.

Um 17 Uhr endete unser erlebnisreicher und erfolgreicher Natur-Erlebnis-Tag in Ohlweiler.

Wir danken ganz herzlich dem Hegering Simmern für die großzügige Spende der Wildwürste und der Getränke. Ebenso danken wir dem Forstamt Koblenz für die Zurverfügungstellung der Erlebnisschule Wald und Wild.

 

Jenny Apelt und Franziska Reinholdt

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Natur-Erlebnis-Tag

Fotoserien zu der Meldung


Natur-Erlebnis-Tag (04.10.2019)

Hier sind einige Schnappschüsse von unserem Natur-Erlebnis-Tag am 21.09.2019.